Amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter. Amerika auf der Couch. Ein Psychiater analysiert das Trump 2019-02-13

Amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter Rating: 6,8/10 390 reviews

VORTRAG & GESPRÄCH

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Diesen Heilungsprozess braucht nicht nur der Einzelne, sondern die gesamte westliche Welt. Er lebt in Coronado, Kalifornien. Viele Amerikaner denken, sie mĂŒssten sich hier keine Sorgen machen, das wĂŒrden schon die Wissenschaftler regeln — und wenn diese nicht, dann eben der liebe Gott. Er ist einer der profiliertesten Psychiater weltweit. Jede Diktatur, jeder Diktator war von einer Minderheit getragen: Hitler, Mussolini, Franco, Pinochet.

Next

Amerika auf der Couch (eBook, ePUB) von Allen Frances

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Sie aber halten das fĂŒr grundfalsch. Voraussetzung fĂŒr eine qualifizierte psychiatrische Diagnose ist die einvernehmliche persönliche Untersuchung, daran fĂŒhrt kein Weg vorbei. Der Job eines Psychiaters ist es, Patienten zu helfen, aus ihren Fehlern zu lernen, das Irrationale ihres Denkens freizulegen und den Teufelskreis selbstzerstörerischen Verhaltens zu beenden. Nur sie hat seinen unglaublichen Aufstieg möglich gemacht. In den letzten Kapiteln bringt Frances schließlich ermunternde Beispiele, wie Menschen alte Gewohnheiten abwerfen und ĂŒberraschende VerĂ€nderungen bewirken konnten.

Next

Amerika auf der Couch von Allen Frances

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Von: Stephanie Metzger Stand: 04. Bei Trump ist davon nichts zu sehen. Das emotionale, limbische System des Gehirns ist viel stĂ€rker als unser rationales Gehirn, der Kortex. Unser Planet ist so klein, da kann es nicht funktionieren, dass ein Land mehr hat und ĂŒberlebt, wĂ€hrend andere LĂ€nder nichts haben. Denn er sieht Trumpals ein auf die Spitze getriebenes Anzeichen einer Krankheit, die die Menschheit zerstören kann. Dabei mĂŒssten wir viel eher eine Versicherung fĂŒr das Klima haben.

Next

Amerika auf der Couch. Ein Psychiater analysiert das Trump

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Das Normale hat viele Varianten und darauf hinzuweisen, ist mir ein Anliegen. Denn die PrĂ€sidentschaft Trumps stellt fĂŒr Frances auch einen ernsten Angriff auf die Demokratie dar. Benachrichtige mich ĂŒber neue BeitrĂ€ge via E-Mail. Allen Frances warnt davor, die Wahl Trumps als Ausnahmefall oder Ausrutscher zu betrachten und nicht als Spiegelbild unserer Demokratie. Er ist einer der profiliertesten Psychiater weltweit. Er gilt als einer der profiliertesten Psychiater weltweit.

Next

Amerika auf der Couch von Allen Frances

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Ist es in diesem Fall nicht legitim und vielleicht sogar eine staatsbĂŒrgerliche Pflicht, die MitbĂŒrger zu warnen? Gleichzeitig will Allen Frances Wege aufzeigen, wie man Gier und Eigennutz ĂŒberwinden und zur Kooperation und Kontrolle innerer Impulse finden kann. Die Folgen von solch einer Bevölkerungsexplosion sind schrecklich: BĂŒrgerkriege, eine hohe Migration, knapp werdende Rohstoffe, Nationalismus und KĂ€mpfe. Die amerikanische Gesellschaft macht sich etwas vor mit ihrem ĂŒberzogenen Zukunftsoptimismus und dieser Tatenlosigkeit angesichts dessen, was getan werden mĂŒsste, damit unsere Kinder und Enkel eine lebenswerte Welt erben. Und an genau solchen wahnhaften Überzeugungen hĂ€lt die amerikanische Gesellschaft fest - aber auch viele andere westliche Gesellschaften. FĂŒr Frances ist es auch eine Wahnidee, dass mehr Waffen in den HĂ€nden der Amerikaner das Land sicherer machen könnten oder dass die anthropogene KlimaerwĂ€rmung keine Megabedrohung fĂŒr die Zukunft seines Landes darstellt. Und zugleich wanderte das Vermögen ab zu den sowieso schon Wohlhabenden. Die meisten Trump-WĂ€hler haben echte Probleme.

Next

Ein Psychiater analysiert das Trump

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Das Buch half mir dabei, nicht mehr den Fernseher anzuschreien. Frauen, Farbige und die Arbeiterklasse wĂ€ren als StaatsbĂŒrger nicht gleichgestellt; Frauenfeindlichkeit sei in der amerikanischen Gesellschaft tief verwurzelt. »Allen Frances ist eine Institution in Bereich Psychologie. BĂŒcher von Piper Kerman, Lisa Belkin, Kim Gordon und Pete Townshend ĂŒbersetzt. Lieber begegnen wir der bedrohlichen RealitĂ€t mit Verleugnung, Wunschdenken und abwegigen Verhaltensweisen. In seinem Buch aber analysiert die amerikanische Nation und betrachtet den Aufstieg von Donald J.

Next

Amerika auf der Couch (eBook, ePUB) von Allen Frances

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Die MilliardĂ€re, die in der Politik und in den Medien die Kontrolle haben, sind viel gefĂ€hrlicher als Trump. Sie will Sicherheit und autoritĂ€re FĂŒhrung. Aber niemand will ĂŒber das Problem sprechen, das die Überbevölkerung hervorruft. Er ist selbstsĂŒchtig, zerstörerisch, korrupt, verlogen. Und jetzt sind dort 12 Prozent der WĂ€hler bereit, eine solche Tragödie zu wiederholen. Er hat Millionen von Amerikanern dazu gebracht, ihn zu wĂ€hlen. Denn wir mĂŒssen uns dem Wahnsinn in unserer Gesellschaft stellen - bevor es zu spĂ€t ist.

Next

Amerika auf der Couch von Allen Frances

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Und dann diese Überheblichkeit anderen LĂ€ndern gegenĂŒber, die jetzt natĂŒrlich durch America-first-Parolen gestĂ€rkt wird. Meine Eltern waren griechische Juden und mussten vor den Nazis fliehen. Und an genau solchen wahnhaften Überzeugungen hĂ€lt die amerikanische Gesellschaft fest — aber auch viele andere westliche Gesellschaften. Was ich nicht bestreite ist, dass der PrĂ€sident ein großer Narzisst ist — so wie es viele amerikanische PrĂ€sidenten vor ihm auch waren, denken wir nur an Bill Clinton. Er lebt in Coronado, Kalifornien.

Next

Amerika auf der Couch

amerika auf der couch ein psychiater analysiert das trump zeitalter

Allen Frances: Ich habe mit dem Buch begonnen, weil ich mir wirklich darĂŒber Sorgen machte, dass die amerikanische Gesellschaft die dringlichsten Probleme unserer Zeit ignoriert: Überbevölkerung, Ressourcenverknappung und Umweltzerstörung. Die Fixierung auf Trump ist also nur ein weiteres Symptom der eigentlichen Krankheit, der Verblendung und RealitĂ€tsverweigerung? Und dass Krieg, BĂŒrgerkrieg, Migration, Hungersnöte und Krankheiten Korrektive sein wĂŒrden. Nun sei es höchste Zeit, die Macht des Geldes und den zĂŒgellosen Vetternwirtschafts-Kapitalismus mit der Macht des Volkes zu bekĂ€mpfen. Ein Psychiater analysiert das Trump-Zeitalter von Allen Frances. Jenseits der RationalitĂ€t können aber auch Emotionen ein Mittel sein, fĂŒr eine andere Politik zu motivieren. Zudem stört es mich, dass so viele anfangen, Trump zum psychisch Kranken zu erklĂ€ren und damit ihm und seinem Geisteszustand alle Probleme zuzuschreiben.

Next